Historischer Hafen Berlin

Historischer Hafen

In der Mitte Berlins, der Stadt, die aus dem Kahn gebaut ist, befindet sich der historische Hafen direkt an der Mühlendammschleuse. Hier liegt eine einzigartige Sammlung von mehr als zwanzig historischen Binnenschiffen verschiedenster Bauart: Maßkähne, Fahrgastschiffe und Dampfschlepper. Zu den technischen Attraktionen gehören der Heckradschlepper Jeseniky und der Dampfschlepper Andreas, der das Flaggschiff des Vereins ist, der die Schiffe im Hafen betreut: die Berlin-Brandenburgische Schiffahrtsgesellschaft e.V.

Die Barkasse Libelle und das Fahrgastschiff Gisela stehen nach Vereinbarung an Wochenenden für Rundfahrten zur Verfügung. Auch den Dampfschlepper Andreas kann man am Wochenende auch schon einmal auf den Gewässern von Berlin unter Dampf sehen. Im Jahr 2005 gab es darüber hinaus ein regelmäßiges Angebot von Rundfahrten ab Schloßbrücke Charlottenburg um die Insel Moabit zum Thema Industriegeschichte. Die stadtgeschichtlichen Erläuterungen, die ein Vereinsmitglied dazu gab, waren deutlich individueller und interessanter als das, was die Fahrgastschiffe ansonsten so präsentieren.

An Bord des Maßkahns Renate-Angelika präsentiert der Verein eine Dauerausstellung über die Geschichte der Binnenschifffahrt und ihre Bedeutung für Berlin. Auf Anfrage ist es auch möglich, einzelne Schiffe zu besichtigen. Im Sommer lädt eine kleine Gaststätte im Deckshaus der Jeseniky auf ein Bier ein.


Historischer Hafen
Berlin-Brandenburgische Schiffahrtsgesellschaft e.V.

Märkisches Ufer, 10179 Berlin
030 21473257
www.historischer-hafen-berlin.de

Öffnungszeiten: Ausstellung Di-Fr: 14-18h, Sa-So: 11-18h

About these ads

2 Gedanken zu “Historischer Hafen Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s