Filmrauschpalast

Das einzige Kino in Moabit ist in der Kulturfabrik in der Lehrter Straße. Der Filmrauschpalast zeigt normalerweise einen ausgesuchten Film für die Dauer mehrerer Wochen zweimal täglich um 20 und um 22 Uhr, und das ohne den scheinbar ewig dauernden Werbeblock vor dem Film. In der Regel kommen Werke junger Filmschaffender abseits des Mainstreams zur Vorführung. Betreiber des Kinos ist der gemeinnützige Verein „Filmrausch Moabit e.V.“.

Einzigartig wird eine Filmvorführung im Filmrauschpalast durch die Ansprache des Filmvorführers vor jeder Vorstellung – er erzählt Anekdoten und Hintergrundinformationen zum aktuellen Film.

Sonderveranstaltungen ergänzen das reguläre Programm. Legendär sind das „Schlechtival“ und die „Film-Karaoke“, deren Ruf weit über die Grenzen Berlins geeilt ist. Das Open-Air-Kino „Umsonst & Draußen“ ist das Sommerkino im zweiten Hinterhof der Kulturfabrik.


Filmrausch Moabit e.V.
Lehrter Straße 35, 10557 Berlin
+49 30 3944344
www.filmrausch.de
Öffnungszeiten: täglich 20 und 22 h

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s