Kaputter Heinrich

Eckhaus

Der „Kaputte Heinrich“ ist eine traditionelle Berliner Eckkneipe (seit 1906), die hier tatsächlich an der Ecke Perleberger und Rathenower Straße in einem sorgfältig renovierten Altbau untergebracht ist. Was sie vielleicht aus der Masse der Eckkneipen hervorhebt, ist die große Auswahl an Speisen der deutschen Küche, die es neben dem obligatorischen Schultheiss gibt.

Die hölzerne Inneneinrichtung der Kneipe stammt noch aus ihrer Gründungszeit, einschließlich diverser Wein- und Schnapsfässer an der Wand. Hier kehren die Berliner aus dem Kiez ein, jeder kennt jeden und die Atmosphäre ist überaus entspannt und freundlich. Der Wirt Peter kommt ursprünglich aus Aachen und so gibt es hier täglich die aktuelle Aachener Volkszeitung.

Kaputter Heinrich  Kaputter Heinrich

Ein Schild verkündet, dass hier der Sparverein „Falscher Fuffziger“ seine regelmäßigen Treffen abhält. Sparvereine, die sich traditionell in der Stammkneipe treffen, sind wohl auch eher eine aussterbende Tradition. Wöchentlich wird gespart, in die Sparbüchse mit den vielen Schlitzen „eingeworfen“, vom Vorstand dann treulich gezählt und zur Bank gebracht. Im Laufe des Jahres können sich daraus beträchtliche Summen bilden. Die Auszahlung der angewachsenen Spareinlagen um die Weihnachtszeit bedeutet für den gesamten Sparverein immer einen willkommenen festlichen Anlass und ein zusätzliches Weihnachtsgeld.

Frühstück gibt es im Kaputten Heinrich bis zum Nachmittag und die Mittagskarte gilt bis 22 Uhr. Auf ihr finden sich solche Klassiker wie Königsberger Klops und Grünkohl mit Knacker und Kassler und eine große Auswahl verschiedener Braten. Die Buletten sind hier hausgemacht und kommen nicht aus dem Vakuumpack aus dem Kühlregal. Und das alles zu sehr annehmbaren Preisen zwischen 6 und 8 Euro für ein Hauptgericht. Und überraschend gut schmecken tut es auch noch. „Wie bei Muttern“ behaupten sie nicht von sich selbst, ist es aber.


Rathenower Str. 49, 10559 Berlin
030 3944911

Advertisements

8 Gedanken zu “Kaputter Heinrich

    • Yes, it is indeed not pleasant at all that the Non-Smoker Protection Law is softened and violated in so many places. As the Kaputter Heinrich due to the many dishes they offer should be categorized as a restaurant smoking indeed is prohibited here.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s