Shima Restaurant und Lounge

Geschlossen! Nachfolger ist die Trattoria Belmonte.

shima_2

Unweit des Barbarossa-Platzes inmitten einer gutbürgerlichen Wohngegend in Schöneberg hat sich vor einigen Jahren dieses Restaurant samt Cocktail-Lounge niedergelassen.

Im Shima ist die Karte denglisch und das Essen asiatisch. Und zwar zwar pan-asiatisch, wie das Restaurant seinen Stil selbst bezeichnet. Folglich finden sich Einflüsse aus Indien, Thailand, Sri Lanka und Korea bis nach Japan auf der Karte. Das alles kombiniert mit Nouvelle Cuisine, große Teller und viel Deko, Bananenblatt obligatorisch. »Fusion Kitchen« sagt man wohl auch dazu.

shima_4

Es schmeckt auch gut, hat mich aber insgesamt nicht zu neuen geschmacklichen Höhenflügen oder gar Offenbarungen gebracht, obwohl mein Tandoori Chicken sehr zart und saftig war. Ein Tandoori Chicken esse ich aber doch lieber bei einem guten Inder zum halben Preis und bekomme dort auch noch richtigen Reis statt eines lätscherten tellergroßen Vollkorn-Chapatis dazu, das kaum mit Messer und Gabel zu bewältigen ist.

Etliche Feinschmeckeraufbapperl zieren die Türe des Lokals. Entsprechend sind die Preise, mir erschienen sie unverhältnismäßig hoch. Aber probiert selber: es empfiehlt sich, zwischen 18:30 und 19:30 zu kommen, denn in dieser Zeit kann man vom »Early Bird Special« profitieren und bekommt man zum Preis von 16,80 € eine Vorspeise und ein Hauptgericht. Für 2 € mehr gibt’s noch ein Glas Wein dazu.


4birnenSchwäbische Straße 5, 10781 Berlin
+49 30 2111990
www.shima-world.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s