Schloss Kronburg

Wer in die Gegend des schönen Städtchens Memmingen im Allgäu kommt, sollte sich auch die Kronburg anschauen. Sie ist eine imposante Vierflügelanlage, die in 750 m Höhe oberhalb des gleichnamigen Dorfes thront. Bereits 1227 wurde sie als staufischer Ministerialsitz erwähnt. Ihre jetzige Form erhielt sie in den Jahren 1490 bis 1536. Heute gilt sie als eines der schönsten Renaissanceschlösser Bayerns.

Schloss Kronburg kann nach Voranmeldung besichtigt werden. Der Schlossherr, Freiherr von Vequel-Westernach, führt höchstpersönlich durch sein Reich. Die Räume sind mit ihrer durch die Jahrhunderte erhalten Ausstattung beeindruckend. Seidenbespannte Wände, alte Möbel, gusseiserne Öfen, Besteck und Geschirr, unzählige Geweihe, Kinderspielzeuge. Zu jedem Raum, jedem Möbel weiß der Schlossherr Wissenswertes und Anekdotisches zu berichten. Der Stolz auf die lange Familiengeschichte schwingt mit. Den krönenden Abschluss findet die Führung in der Präsentation der Sammlung von pots de chambre aus verschiedenen Jahrhunderten und ganz unterschiedlichen Stilen.

Bei klarem Wetter hat man vom Schloss aus ein grandioses Panorama der Alpen vor sich. Vermutlich aber nur aus den höhergelegenen Räumen des Schlosses, zu denen man nur im Rahmen einer Führung Zutritt hat.

Im Schloss finden in den Sommermonaten Schlosskonzerte und Kunstausstellungen und ab Ende November ein Weihnachtsmarkt im Schlosshof. Einzelne Räume des Schlosses kann man für repräsentative Zwecke wie Hochzeiten, Taufen, Tagungen, Produktpräsentationen mieten.

In einem neu errichteten Gästehaus unterhalb des Schlosses stehen zehn Ferienappartements zur Verfügung (näheres auf der Website).


Burgstraße 1, 87758 Kronburg
08394 271
www.schloss-kronburg.de
Öffnungszeiten: Besichtigung nach Anmeldung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s