Bauhaus Dessau

bauhaus_dessau

Muss man zum Bauhaus überhaupt einen Beitrag schreiben, wo es doch eigentlich jedem bekannt sein dürfte? Na ja, vielleicht doch, denn hier geht es nicht um die gleichnamige Baumarktkette :-)

Das inzwischen zum Unesco-Weltkulturerbe gehörende Bauhausgebäude wurde 1926 nach Entwürfen von Walter Gropius errichtet. Das Ensemble aus Glas, Stahl und Beton entspricht der Idee seines Begründers: die Form gehorcht der Funktion. In diesem Gebäude fand die aus Weimar vertriebene Hochschule für Gestaltung eine neue Wirkungsstätte. Hier haben so bekannte Künstler wie Paul Klee, Wassily Kandinsky, Lyonel Feininger, Oskar Schlemmer, Laszlo Moholy-Nagy, Marcel Breuer und Mies van der Rohe gewirkt.

bauhaus_dessau1

Der gesamte Gebäudekomplex wurde in den letzen 10 Jahren sorgfältig renoviert – es ist wirklich eine Freude, um das Gebäude herum zu gehen und die Klarheit der Formen auf sich wirken zu lassen oder sich im Inneren an den Details zu erfreuen.

Im Untergeschoss findet man ein nettes Café und es gibt einen Buchladen, der wohl so ziemlich alles anbietet, was mit dem Thema Bauhaus zu tun hat.

Im Bauhausgebäude finden regelmäßig Ausstellungen zu verschiedenen Themen der Architektur statt. Täglich gibt es Führungen durch das Bauhaus (für Einzelbesucher zum Preis von 4€), und zwar um 11 und 14 Uhr und zusätzlich am Samstag um 16 Uhr und Sonntags um 12 und 16 Uhr.

Außerdem hat es sich als Spielstätte für Theater und Konzerte, so auch zum jährlich in Dessau stattfindenden Kurt-Weill-Fest etabliert.

Wenn man hier ist, sollte man sich auf jeden Fall auch das Arbeitsamt von Gropius und die Meisterhäuser ansehen.


Gropiusallee 38, 06846 Dessau
+49 340 65080
www.bauhaus-dessau.de/de
Öffnungszeiten: täglich 10-18h

Advertisements

Ein Gedanke zu “Bauhaus Dessau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s