Spinnerbrücke

spinnerbruecke

Mehr als vierzig Jahre treffen sich die Motorradfahrer Berlins nun schon auf und an der Avus-Überquerung unweit des Autobahn-Kleeblatts Dreilinden – auch so eine Westberliner Landmarke. Schon bald hieß der Treffpunkt der abenteuerlich gekleideten Motorrad-Fetischisten »Spinnerbrücke«.

Früher bestand die einzige Bewirtungsmöglichkeit lediglich aus einem Kiosk, das dem Andrang so vieler Menschen vor allem an den Wochenenden nicht gewachsen war. Mit Beginn des neuen Jahrtausends verbesserte sich die Verpflegungslage für die Biker dramatisch, als der Wirt Johannes Bersteiner im April 2000 einen viereckigen rustikalen Neubau, Typ Almhütte, eröffnete, der auf dem großen Grundstück Sitzplätze für bis zu 1000 Leute bietet.

Jeweils am 1. Mai ist hier die Saisonstartparty und es drängen sich mehr als 4000 Biker um die besten Plätze, denn sehen und gesehen werden ist auch hier das Motto.


Spanische Allee 180, 14129 Berlin
030-803 54 12
www.spinner-bruecke.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s