Kleiner Tiergarten

kleiner_tiergarten1
Kleiner Tiergarten, östlicher Teil, am 5.3.2008 um 16 Uhr

Der Kleine Tiergarten liegt als schmaler, langgestreckter Park in Moabit, genauer: zwischen Alt-Moabit und Neu-Moabit. Obwohl es den Ortsnamen Neu-Moabit heute nicht mehr gibt, bezeichnete er früher den neueren Teil von Moabit, der nördlich des kleinen Tiergartens liegt, im Gegensatz zur ersten Ansiedlung, die sich südlich des Parks bis zur Spree erstreckte, dem Teil, den der preußische König Friedrich Wilhelm I. Anfang des 18. Jahrhunderts den Hugenotten als Siedlungsgebiet zuwies. Zumindest der Straßennamen Alt-Moabit ist bis heute erhalten geblieben.

kleiner_tiergarten21
Kleiner Tiergarten, östlicher Teil, am 5.3.2008 um 9 Uhr

In der anderen Richtung wird der kleine Tiergarten von zwei Kirchen begrenzt: im Osten die schöne Schinkel-Kirche St. Johannis und im Westen die Heilandskirche an der wegen ihrer Länge so berühmten Thusneldaallee. Jenseits der Heilandskirche setzt sich der Park fort, wechselt aber seinen Namen zu »Otto-Park«.

Seinen Namen trägt der Park bereits seit 1655. Mit dem Bau von St. Johannis wurde der Park zwischen 1851 und 1853 unter anderem von Peter Joseph Lenné gärtnerisch umgestaltet. Im zweiten Weltkrieg wurde er dann weitgehend zerstört und in den 60er Jahren unter Wilhelm Alverdes, dem Leiter des Gartenbauamts Tiergarten, wiederhergestellt. Neben Spielplätzen und vielen Blumenrabatten befanden sich auch Springbrunnen und Wasserbecken im kleinen Tiergarten, die aber wegen Geldmangel stillgelegt sind und derzeit ein trauriges Bild abgeben. An den Rändern und im sogenannten Senkgarten ist der Park durch ungehemmten Wildwuchs weitgehend zugewuchert und von der ursprünglichen Gartenanlage ist so gut wie nichts mehr zu erkennen. Von Luft, Licht und Sonne weitgehend abgeschnitten hält sich dort niemand gerne auf.

kleiner_tiergarten3

Obgleich verkehrsumtost und mit 7 Hektar Fläche recht klein, wird die große Liegewiese im Sommer gerne genutzt, um sich im Freien aufzuhalten, sich zu sonnen, Ball zu spielen oder einfach nur auf der Wiese unter Bäumen zu sitzen. Die stöckchenwerfenden Hundehalter sind natürlich zu jeder Jahreszeit hier.

Nachtrag November 2013: Es besteht Hoffnung, dass durch die geplante Umgestaltung des Park in den Jahren 2014/2015 Luft und Sonne auch in die derzeit verwilderten Teile zurückkehren. Sogar die große Brunnenanlage soll wieder in Betrieb genommen werden.

Plan Kl-Tgtn Juli 2013


Zwischen Alt-Moabit und Turmstraße, 10559 Berlin

6 Gedanken zu “Kleiner Tiergarten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s