Al Muktar

falafel_al_muktar_aussen

Am libanesischen Imbiss »Al Muktar« bin ich wohl schon etliche Male vorbeifahren und -gelaufen, ohne ihn zu bemerken. Neu sei sein Laden jedenfalls nicht, versichert mir der Inhaber auf Nachfrage, es läge wohl daran, dass der Laden so schmal und unauffällig sei, dass man ihn leicht übersehen könne. Vielleicht bin ich jetzt erst darauf aufmerksam geworden, weil vor dem Schaufenster ein Tisch und zwei Stühle standen, als ich hier auf einer Kiezerkundungstour am späten Nachmittag vorbeikam – Hunger hatte ich, Falafel mag ich gern, also warum nicht mal ausprobieren.

falafel_al_muktarDie Inneneinrichtung ist schlicht aber irgendwie geschickt gemacht, vor allem die weißen und orangefarbenen Plastikstühle, die um die Bistro-Marmortische stehen, geben dem Raum mit seinen beige gestrichenen Kiefernbrettern den Kick – und das sicher alles ohne Innenausstatter. Im Angebot sind diverse Sandwichs, Fladenbrote und Teller mit Falafel in verschiedenen Zusammenstellungen – rein vegetarisch, mit Halloumi oder auch mit Kebab, außerdem auch Foul und Taboulé. Das morgenländische Angebot wird ergänzt durch Pizza und einige Eierspeisen.

Zusätzlich verkündet die Tafel an der Wand: „Für Ihre Festlichkeiten können Sie bei uns ein leckeres orientalisches Büffet ganz nach Ihren Wünschen zusammenstellen lassen. Wir liefern auch gerne zu Ihnen nach Hause.“

Ich entschied mich für die rein vegetarische Variante der angebotenen Tellergerichte: Falafel mit Hummus und Tahin, dazu Salat – der Teller für ganze vier Euro. Die Falafel sind hier hausgemacht und werden bei Bestellung frisch zubereitet, ich fand sie sehr gut und unvergleichlich viel besser als die Fabrikware, die viele Dönerimbisse inzwischen auch im Angebot haben.

Benannt ist der Imbiss nach Al-Mukhtar, einem – so habe ich mich informiert – islamischen Revolutionär, der im Jahr 686 unserer Zeitrechnung einen gescheiterten Aufstand gegen die Dynastie der Umayyaden leitete, die damals die Oberhäupter des sunnitischen Islams waren.


Gotzkowskystraße 15, Moabit, 10555 Berlin
030 30602045

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s