Neumanns Erntegarten

Der Sommer ist die Zeit des Obstes. Wer keinen eigenen Garten mit Obstbäumen hat, kann sich auf einem der Berliner Wochenmärkte versorgen oder ist auf den Lebensmittelhandel angewiesen, bei dem das Obst oft über Hunderte von Kilometern herangekarrt wurde.

Neumanns Erntegarten

Oder aber man fährt mit Familie oder Freunden nach Potsdam zu Neumanns Erntegarten und pflückt selbst. Ganz besonders ist das angebracht, wenn man selber Marmeladen bereiten will, denn hier bekommt man die richtigen Mengen zum günstigen Preis. Dabei hat man noch eine große Auswahl unterschiedlicher Obstsorten, natürlich der Reifezeit entsprechend.

Neumanns Erntegarten

Hier wird Pflaumenmus eingekocht (drei Tage lang!)

Süßkirschen, Stachelbeeren, Johannisbeeren sind jetzt schon abgeerntet, Sauerkirschen gibt es gerade noch, Pflaumen und Himbeeren warten darauf, geerntet zu werden und die Apfel- und Birnenzeit hat mit Ausnahme von ein paar frühen Sorten zum alsbaldigen Verzehr noch nicht richtig begonnen. Der Erntegarten hat etliche Apfelsorten im Angebot: Vistabella, Klarapfel, Piros, Helios, Retina, Apollo, Alkmene, Carola, Goldparmäne, Elstar, Albrechtsapfel, Oldenburg, Resi, Boskoop, Ontario. Bei Goldparmäne und Boskoop möchte ich im September gerne miternten, das Kilo selbstgepflückte Äpfel kostet 1 €, gerade richtig, um einen kleinen Wintervorrat anzulegen.

Der Hof bezeichnet sich zwar in der Eigenwerbung selbst als „Erlebnishof“, ist dankenswerter Weise aber, was das angebotene Bespaßungsprogramm angeht, zurückhaltend und bei weitem nicht mit solchen Auswüchsen wie Karls Erdbeerhof in Rövershagen zu vergleichen. Für die Kinder gibt es ein Freigehege mit Ziegen, Gänsen, Enten, einem Esel und sogar einem Wollschweinpaar.

Neumanns Erntegarten

Der Hofladen bietet Produkte aus der Region, darunter auch die Biere der Braumanufaktur Forsthaus Templin (gleich ein paar Flaschen des Champagne du Nord, hier Potsdamer Weiße genannt, gekauft) und Wurstwaren aus der eigenen Schlachtung (wie gut, dass die Kinder nicht wissen, dass so manches Tier aus dem Freigehege hier geendet ist).


Neumanns Erntegarten

Am Heineberg 2, 14469 Potsdam
0331 501651
www.neumanns-erntegarten.de

Advertisements

14 Gedanken zu “Neumanns Erntegarten

  1. Nee, das ist ein Iro. Er ist der Punk unter den Wollschweinen…
    Wie lagerst Du mitten in der Stadt Äpfel für den Winter? Trinkt man die Potsdamer Weiße ohne Schuss? Fragen über Fragen…

    Gefällt mir

    • Das Einlagern der Äpfel ist eher ein Wunschtraum, denn ich habe zwar einen Keller, aber der ist nicht kühl genug. Und die (Potsdamer) Weiße trinke ich auch schon mal ohne Schuss oder mit nur ganz wenig.

      Gefällt mir

  2. Eine Wollsau! Ich staune! Da ists ja zum eierlegende Wollmilchsau Phantasiegebilde nicht mehr weit. Tz, diese Berliner, immer einen Schritt voraus.

    Gefällt mir

  3. Ja, ist brandneu und hat mir so gut gefallen, dass ich gleich umgestellt habe. Dann habe ich auch gleich noch die ebenfalls neue Funktion zur Beitragsbewertung und Kommentarbewertung freigeschaltet (der Ex-Qyper braucht doch sein „gut geschrieben“ zurück …)

    Gefällt mir

    • Über Unter jedem Beitrag sind fünf grüne Sternchen (wenn man einen einzelnen Beitrag anschaut, nicht jedoch in der seitenweisen Übersicht, die mehrere Beiträge anzeigt). Aktivieren lässt sich die Funktion über das Dashboard, unter „Kommentare“ gibt es seit kurzem „Ratings“. Über „Settings“ kann man es einschalten und das Aussehen sowie die Texte konfigurieren).

      Und hier in den Kommentaren hast du es auch gesehen, über jedem Kommentar gibt es die Bewertung über „Daumen hoch“ und „Daumen runter“.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s