Moa-Bogen, die Zweite

Zwei Tage vor der Eröffnung des Edeka-Centers wird immer noch heftig gebaut am Moa-Bogen. Man kann sich gar nicht vorstellen, dass übermorgen, am 4. November, ab 7 Uhr die ersten Kunden durch das Eingangsportal strömen sollen, das derzeit noch von Gerüsten umstellt ist, und zu dem der Weg noch nicht gepflastert und von Bauzäunen umstellt ist.

Edeka scheint wohl selbst kaum daran zu glauben, denn auf der (ziemlich hässlich gestalteten) Homepage des Unternehmens ist keinerlei Nachricht, Pressemeldung oder Information zum neuen e-center zu finden. Lediglich die Mitarbeiter des neuen Marktes haben eine Gruppe auf Jappy zum neuen Edeka-Center gegründet.

Die Bauarbeiter sind jedenfalls Tag und Nacht beschäftigt, und einer der obligatorischen Mobil-Krane ist auch wieder im Einsatz, um was auch immer auf das Dach des Gebäudes zu hieven.


Moa-Bogen
Birkenstraße 23-27, 10559 Berlin
Advertisements

23 Gedanken zu “Moa-Bogen, die Zweite

  1. Vielen Dank Vilmos für Deinen aktuellen Bericht, das sah schon vor ein paar Tagen so ähnlich aus, als ich mit dem Fahrrad mal vorbeigekommen bin. Damals dachte ich: na ja, ein paar Tage sind ja noch.
    Und heute abend schon sind die VIPs eingeladen!
    Scheint ja so üblich zu sein, mit den Eröffnungen auf der Baustelle hier in Moabit und anderswo. Planen und Bauen sind halt doch zwei verschiedene Sachen.

    Gefällt mir

  2. In der Berliner Woche (Ausgabe Tiergarten) findet sich eine große Anzeige zur E-Center-Eröffnung, inkl. einiger interessanter Infos (z.B., dass man die alten Paech-Rezepte erworben hat und künftig auch „Paech-Brot“ im Sortiment hat).

    http://www.berliner-woche.de/index.php?id=4&bezirk=TG

    Leider ist der Anzeige keine Info zu entnehmen, welche Geschäfte sonst noch Einzug halten werden. Ich bin gespannt, ob bis morgen alles fertig wird… – bezweifle aber, dass auch die restlichen Läden morgen schon öffnen können. Es sei denn, die ganzen Handwerker vollbringen heute ein kleines Wunder…

    Gefällt mir

    • Als ich heute morgen dort war, hatten der kleine Friseur und ein Blumenladen am Eingang bereits geöffnet. Ein Nagelstudio muss bereits da sein, aber ich habe es nicht entdeckt. Noch nicht ganz fertig ist ein ziemlich großes Papeterie-Geschäft und ein Tabakwarenladen. Die restlichen Ladenflächen im EG und das komplette OG sind noch nicht zugänglich. Angeblich soll noch eine Apotheke im EG, ein Café im OG, ein Perser und ein Italiener (ich weiß nicht, ob Feinkost oder Imbiss) dazu kommen, sowie ein ziemlich großes Bekleidungsgeschäft über dem Edeka-Markt (dessen Sortiment mein Herz übrigens höher schlagen ließ!) – Nichtsdestotrotz freue ich mich noch mehr auf die neue Zunfthalle/Arminius-Markthalle! :-)

      Gefällt mir

    • Hallo weiß jemand wie das Fitnessstudio heißt, was da eröffnen wird und hat jemand schon eine ahnung wann das ca sein wird.
      vielen dank und allen merry xmas!

      Gefällt mir

      • Das wird das Fit T9 Frauen-Fitness Wedding und es wird wohl im Januar 2011 öffnen. Jawohl, richtig gelesen, da steht Wedding. Nicht, dass ich etwas gegen den Wedding hätte, aber hier ist Moabit. Die Betreiber des Studios von der Sport-Studio Buschkrug GmbH aus dem fernen Friedrichsfelde kennen sich offenbar nicht so gut aus in der Berliner Innnenstadt.

        Gefällt mir

  3. In diesen Anzeigen sind ja einige peinliche Fehler. Am Schönsten finde ich „zwischen Birkenallee und Stephanstraße“. :-)
    Noch mehr Senf dazu: http://www.berlinstreet.de/3596

    Übrigens: Bist du sicher, dass die Webadresse oben von den Betreibern des Centers ist? Das sieht nicht so aus, ebenso wie die DE-Adresse. Beide sind auf verschiedene Personen zugelassen und ohne dahinterstehende Website.

    Gefällt mir

  4. @@ #3 / #4 / #7 @@

    Hallo alle miteinander,
    irgendwie finde ich einige Diskussionen und Beiträge in namhaften Foren um das E Center wenig konstruktiv. Auch zeigen diese wenig Sachkenntnis. Besser wäre schon, wenn man etwas zum Besten gibt, dann mit fundiertem Wissen und nicht mit Halbwahrheiten.

    #3 – am 17.09.10 hat die Edeka alle Moabiter zu einem Baustellen-fest geladen. Am Vorabend der Eröffnung dürfte es wohl normal sein, dass nur ein paar geladene Gäste oder VIP’s den Edeka-Markt besichtigen. Zumal die Baumaßnahmen am Moa Bogen nicht mehr zugelassen haben.
    #4 – die Edeka ist nur Mieter im Moa Bogen. Deshalb gibt es keine Informationen zu den anderen Mietern/Geschäften in ihren Anzeigen. Dafür gibt es ein Moa Bogen-Center-Manager, welcher Auskünfte geben kann.
    #7 – Hurra, man hat einen Druckfehler gefunden. Wie wesentlich ist diese Information für Moabit? Hoffentlich treibt dieser Druckfehler die Birkenstr. nicht in den Ruin.

    Gefällt mir

    • Hallo Herr/Frau (?) Schliebe, danke für die Hinweise. Ich nehme an, Sie haben in irgendeiner Form mit Edeka oder dem Center-Management zu tun? Ich war der Meinung, dass Edeka das ganze Center gemietet und die restlichen Flächen „untervermietet“ hat, also auch den Center-Manager stellt – da lag ich wohl falsch (dies sei mir verziehen, in Anbetracht der Tatsache, dass ich lediglich ein interessierter Stephankiezler und kein gut unterrichteter Wirtschaftsjournalist bin ;-) – Abgesehen davon waren die Informationen, die man im Vorfeld bekommen hat, äußerst spärlich, und eine Internetseite des Center-Managements konnte ich auch noch nicht finden. Haben Sie da eine Info für uns?) PS: Ich bin ein Befürworter und kein Gegner des Moa Bogens und empfinde die Eröffnung als große Aufwertung.

      Gefällt mir

  5. Druckfehler? Nein. Nicht mal ein Satzfehler, sondern einer der zeigt, dass man noch sehr fremd ist mit der neuen Umgebung. Aber das ist ja auch nicht so schlimm.

    Tatsächlich gab es ja mal eine Birken-Allee in Moabit, ein Teil der heutigen Straße Alt-Moabit hieß so. Das ist allerdings rund 140 Jahre her. Also ist Edeka doch sehr traditionsbewusst, steht aber am falschen Ort ;-)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s