Himmel über Moabit

Heute mit Mäusebussard.

Offensichtlich hat sich ein Paar dieser Greifvögel im Kleinen Tiergarten häuslich eingerichtet, fast jeden Tag höre ich ihre typischen miauenden Schreie und sehe sie hoch am Himmel kreisen.

Gelegentlich machen die Mäusebussarde auch schon mal einen Ausflug in die Umgebung und nutzen dabei einen Balkon, um sich niederzulassen, werden dort (und anderswo) aber von Krähen verfolgt und (zum Schein?) angegriffen:

 

Ein Klick aufs Bild offenbart (nicht viel) mehr Detail – links sitzt der Mäusebussard auf der Balkonbrüstung und die Krähe auf der Dachrinne lässt ihn nicht aus den Augen, rechts sitzt er als fette Henne auf dem Rand das Dachs und die Krähe fliegt den Angriff – wild life in the city!

Advertisements

5 Gedanken zu “Himmel über Moabit

  1. Ja, ich habe auch schon miterlebt, wie die Krähen recht rabiat Scheinangriffe gegen die Mausebussarde fliegen (davon habe ich Bilder, die ich jetzt in den Artikel gepackt habe, auch wenn sie wenig Detail haben). In Maobit scheinen die Rabenvögel sich aber nicht haben durchsetzen können, denn die beiden Mäusebussarde fliegen schon den ganzen Sommer über dem Park.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s