24–7=24?

Das hatten wir vor rund einem Jahr schon einmal. Es wird nicht besser mit der Beherrschung der Grundrechenarten bei der Deutschen Post. Vielleicht sollten die Mitarbeiter der Post einen VHS-Kurs gegen Dyskalkulie besuchen?

24-7=24?

Dieses Mal ist von den 24 Stunden allerdings eine Stunde mehr Öffnungszeit verblieben. Vielleicht dachte der Mensch bei der Post, der dieses Schild angebracht hat, dass sich 17-Std.Bereich werbemäßig nicht so gut anhört. Aber dass man sich beim Kunden, der vor verschlossener Tür steht, dafür bedankt, ist schon seltsam.

4 Gedanken zu “24–7=24?

  1. Und dann sowas:

    Sie haben in der Vergangenheit die PACKSTATION 194,
    Turmstr. 31, 10551 Berlin genutzt.

    Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass diese PACKSTATION
    außer Betrieb genommen und abgebaut werden muss. Bis zum
    26.11.2013 haben Sie noch die Möglichkeit, die PACKSTATION zu
    nutzen.

    Wir empfehlen Ihnen stattdessen die Nutzung dieses Ausweich-Automaten:
    PACKSTATION 101, Lübecker Str. 1-2, Postfiliale, Haupteingang, 10559 Berlin.

    Aber in Zukunft wird alles besser (gegen Gebuehr): http://t3n.de/news/deutsche-post-dhl-paketkasten-503378/

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s